Konditionstraining


Tennisspezifisches Konditionstraining
Tennis hat - wie jede andere Sportart - spezielle konditionelle Anforderungen, die ein Spieler idealerweise mitbringt respektiv sich antrainieren muss.

Das Spiel wird immer schneller und anspruchsvoller. Deshalb ist es wichtig, die konditionellen Faktoren (Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer) richtig zu gewichten und tennisspezifisch umzusetzen. Um diese aüsserst anspruchsvolle Aufgabe zu meistern hat Pierre Paganini, Konditionstrainer von Roger Federer, eine Methode entwickelt nach welcher auch in der TENNISSCHULE aarau-WEST trainiert wird. Die enge Zusammenarbeit zwischen Tennis- und Konditionstrainer ermöglicht es den Spielern, näher ans angestrebte Ziel zu kommen - der Ausschöpfung ihres Potenzials auf dem Tennisplatz.

Reto Müller (Leiter Konditions- und Fitnesstraining) - Trainer Leistungssport und Fitness-Instruktor mit eidg. Fachausweis, Konditionstrainer Swiss Olympic

Preise siehe: Fitness- und Konditionstraining